info@jaeb-herten.de

Großküchen-Idee des JAEB Herten wird von Kommunalpolitik im Rat platziert

Im Rahmen eines Austausches zwischen der Hertener Politik, der Stadtverwaltung und dem JAEB Herten, wurde aufgrund von Kita-Neubauplänen u.a. das Kriterium „Kitaverpflegung“ erörtert.

In diesem Zusammenhang hat der JAEB sein generelles Unverständnis darüber geäußert, dass es so viele unterschiedliche Verpflegungsmodelle in den Hertener Kitas gibt. Dabei hat der JAEB eine Großküche ins Gespräch gebracht, die alle Hertener Kitas, die keinerlei Möglichkeiten haben ihr Mittagsversorgung selbst zuzubereiten, mit einem frischen und ausgewogenen Mittagessen versorgen könnte.

Noch während des Treffen haben die Vertreterinnen der Parteien „Die Grünen“ und „Die Linke“ diesen Vorschlag aufgenommen, um einen Antrag nach § 14 GeschO des Rates und der Ausschüsse der Stadt Herten zu stellen.

In der Ratssitzung am 20.02.2019 wurde der Antrag bearbeitet. Zunächst soll geprüft werden, ob in Herten ein geeignetes Grundstück für eine solche Großküche zur Verfügung steht. In zweiten Schritt soll dann eine konkrete Machbarkeit geprüft werden.

Wir sind sehr gespannt, was daraus letztendlich werden wir und werden beizeiten nachfragen.